Home
Hallenordnung
Hallenbelegung
WBO Turnier 10.09.22
REITunterricht Kurse
Voltigieren
Jugendarbeit
Unsere Preise
Impressionen
Kontakt
Datenschutz
Impressum


Auf dem gesamten Vereinsgelände gilt die 2G Regelung für ALLE Personen ab 16 Jahren.

 

Beim Reiten IN DER REITHALLE gilt die 2G+ Regelung.

Von der Testpflicht im 2G+ Bereich ausgenommen sind vollständig geimpfte Personen, die zusätzlich eine Auffrischimpfung vorweisen können oder in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind.

 

Alle, die die Reitanlage regelmäßig nutzen, müssen dem Vorstand einmalig ihren

2G bzw 2G+ Nachweis vorlegen.

Besucher müssen bei jedem Betreten der Anlage beim Reitlehrer einen 2G Nachweis vorlegen.

Der 2G/2G+ Nachweis sowie ein Personalausweis müssen mitgeführt werden.

 

Kinder bis einschließlich 15 Jahren gelten durch die Schultestungen automatisch als getestete Personen. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren kann der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt werden.

 

Beim Zusammentreffen mit anderen Personen gilt auf dem gesamten Vereinsgelände weiterhin für ALLE ab 6 Jahren eine Maskenpflicht. Reiter/Voltigierer dürfen die Maske abnehmen, solange sie alleine auf dem Pferd sitzen, müssen die Maske auf dem Pferd aber bei sich tragen. Ebenso muss der Mindestabstand zu anderen Personen unbedingt durchgängig eingehalten werden.

 

Es besteht weiterhin für ALLE die Pflicht, sich bei Betreten der Anlage in eine Anwesenheitsliste einzutragen (auswärtige Reiter am Anbindeplatz; Einsteller/ Übungsleiter in der Sattelkammer).

 

Die Personenanzahl für den Außenplatz, die Reithalle sowie den Stall ist nicht begrenzt, allerdings ist hier von ALLEN Nutzern durchgängig der Mindestabstand einzuhalten sowie eine Maske zu tragen.

 

Bei Nutzung der Reithalle sollten nach Möglichkeit mind 2 Außentüren geöffnet sein.

 

Die Aufenthaltsdauer auf der Anlage ist nicht begrenzt, sollte mit Rücksicht auf alle anderen aber so kurz wie möglich gehalten werden; nach Möglichkeit kommt nur 1 Person pro Pferd.

 

Besucher sollten die gesamte Reitanlage und den Stall nach Möglichkeit nicht betreten. Bei Betreten ist ein 2G Nachweis zu erbringen.

 

Maskenpflicht und Mindestabstand gelten insbesondere auch im Reiterstübchen und auf

den Toiletten.

 

Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und

haltet euch an die Vorgaben!!!

 

Weiterhin gelten die allgemein gültigen Landesregelungen des Landes NRW, nachzulesen auf         www.mags.nrw.de

Top