Home
Termine 2019
Turniere 2019
Turniere 2018
Hallenbelegung
REITunterricht Kurse
Voltigieren
Turniererfolge
Voltitag 24.9.17
Motivationsabzeichen
Bilder vom 06.04.14
Bilder
Jugendarbeit
Unsere Preise
Impressionen
Kontakt
Datenschutz
Impressum


  

Voltigieren

Um das große Tier Pferd und den damit verbundenen Pferdesport näher kennen zu lernen, bieten wir für Kinder ab 6 Jahren im Reiterverein Enger Voltigieren an. Voltigieren bezeichnet eine Sportart, bei der die Teilnehmer akrobatische und turnerische Übungen auf dem Pferderücken sowohl alleine als auch zu zweit oder zu dritt ausführen.

Viele Kinder nutzen das Voltigieren als "Vorläufer" für den Reitsport, mindestens genauso viele Kinder bleiben aber viele Jahre mit Begeisterung beim Voltigiersport.

 

 

Neben dem Spaß, der im Vordergrund steht, erlangen die Turner und Turnerinnen wichtige Fähigkeiten und Kompetenzen. Durch die turnerischen Übungen, die im Schritt und Galopp absolviert werden, schulen die Turner und Turnerinnen ihr Körperbewusstsein, was sich positiv auf Gleichgewichtssinn und Koordination auswirkt. Auch Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit werden durch das Training vermehrt gefördert. Durch den intensiven und freundschaftlichen Kontakt zum Partner Pferd lernen die Kinder und Jugendlichen für ein Lebewesen Verantwortung zu übernehmen und für dieses zu sorgen. Die Pflege des Pferdes vor und nach den Trainingseinheiten sowie der sorgsame Umgang mit der Ausrüstung sind für die Voltigierer und Voltigiererinnen selbstverständlich. Da Voltigieren ein Mannschaftssport ist, werden auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit intensiv geschult. Um den Zusammenhalt in der Gruppe zu stärken und um ein Gemeinschaftsgefühl zu erlangen, bieten die Doppelübungen auf dem Pferderücken die idealen Anknüpfungspunkte. Bereits die ersten Erfolge auf dem Pferderücken geben den Voltigiererinnen und Voltigieren Mut, was das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das eigene Selbstbewusstsein steigert. Auch die Kreativität kommt beim Voltigieren nicht zu kurz, da die Voltigiererinnen und Voltigierer für Turniere und Aufführungen neue Übungen erarbeiten und diese zu gegebenem Zeitpunkt präsentieren.

Unterstützt und individuell gefördert werden die Kinder und Jugendlichen von ihrer Trainerin Elke Kleineberg und einer weiteren Helferin. Die Gruppe der fortgeschrittenen Kinder und Jugendlichen trainiert jeden Dienstag, die Anfängergruppe trainiert jeden Donnerstag. Zusätzlich bieten wir für fortgeschrittene Ü-18 Voltigierer eine Trainingszeit am Sonntagabend.

 

Voltigieren - gemeinsam statt einsam - macht mit !

 

 

 

 

Top